KFZ-Zulassungsstelle

KFZ-Zulassungsstelle

Moritz hat endlich ein eigenes Auto. Hier in der Kfz-Zulassungsstelle seines Landkreises kann er es anmelden und sein neues Nummernschild holen. Bis dahin muss er einige Formulare ausfüllen und darf auch seine Papiere nicht vergessen. Er braucht natürlich den Führerschein, Fahrzeugbrief und -schein und die Doppelkarte als Kfz-Versicherungsnachweis. Wenn er mal umzieht, genügt es, wenn er sein Auto an seinem neuen Wohnort ummeldet. Die Abmeldung bei der alten Kfz-Zulassungsstelle geschieht dann automatisch.